Neue Orgel in der St. Michael-Kirche Parsberg

Da staunen Dekanin Christiane Murner und Orgelsachverständige Kirchenmusikdirektor Gerd Hennecke am Buß- und Bettag.

Die neue Orgel hat dank der fleißigen Arbeit des Orgelbauers Rainer Kilbert Gestalt angenommen. Das äußere Gehäuse schmiegt sich unter die Decke der Kirche auf die Empore ein und passt sich auch äußerlich dem Gestühl der Kirche an. "Sie werden sehen, was diese Orgel für einen wunderschönen Klang hat. Sie passt hervorragend in den Kirchenraum.", lobt auch der Orgelbauer. Der Kirchenvorstand und Pfarrer Hans-Joachim Gonser haben bei diesem einmaligen Angebot beherzt zugegriffen, und so findet die Orgel aus der Kirchenmusikhochschule Bayreuth in Parsberg wieder ein neues Zuhause. Dekanin Murner freut sich für die Gemeinde, dass hier bald wunderschöne Orgeltöne erklingen.

Zurück