Leb-mit-Laden

Verteilen ist besser als vernichten

Der Leb-mit-Laden der Diakonie mitten in Neumarkt ist eine Ausgabestelle für Lebensmittel und Schulbedarf für bedürftige Menschen, und er bietet Teilhabe am Leben. Seit über 10 Jahren sorgen ein großes Team von Ehren- und Hauptamtlichen für Ausgabe, persönliche Beratung zu Lebensfragen und Unterstützung beim täglichen Leben. Wir nehmen dadurch sowohl unseren christlichen wie auch unseren sozialpolitischen Auftrag wahr.

Im Leb-mit-Laden können Personen mit geringem Einkommen und Haushaltsbudget sowie Menschen, die von Armut betroffen oder bedroht sind, Lebensmittel abholen. Damit erhalten finanziell und sozial benachteiligte Menschen ganz praktische Unterstützung und Hilfe zum Leben. Durch dieses Angebot wollen die Diakonie und die unterstützenden Organisationen Hilfe für Menschen in Not leisten.

Die Achtung vor der Schöpfung gebietet es auch, mit den uns anvertrauten Gütern und Lebensmitteln verantwortlich und sorgsam umzugehen. Verteilen ist besser als vernichten!

Der Leb-mit-Laden bietet Menschen, die sonst nur schwer eine Arbeitsstelle finden, einen Arbeitsplatz auf dem so genannten 2. Arbeitsmarkt. Der Laden schafft Begegnungsmöglichkeiten und hilft, Isolation zu überwinden; er dient der Informationsvermittlung. Es ist das Bestreben des Leb-mit-Ladens, zur Verbesserung der kulturellen und sozialen Infrastruktur der Stadt Neumarkt beizutragen. Das Gemeinwesen wird gefördert und das soziale Klima verbessert.

Ehrenamtliches Engagement und solidarisches Handeln werden unterstützt und finden in der Mitarbeit im und für den Leb-mit-Laden ihren konkreten Ausdruck.

Zusätzliche Informationen finden Sie hier: http://www.diakonie-ahn.de/beratung-notlagen/leb-mit-laden

Die Stadt Neumarkt unterstützt den Leb-mit-Laden finanziell, weitere öffentliche Zuwendungen gibt es jedoch nicht. Darum freuen wir uns im Sinne der von uns versorgten Menschen über jede Unterstützung:

- Ehrenamtliche Mithilfe
- Abgabe von Lebensmitteln und Gütern des täglichen Bedarfs
- Geldspenden auf folgendes Konto:

Zahlungsempfänger: Diakonisches Werk Altdorf-Hersbruck-Neumarkt
IBAN: DE71 7605 2080 0000 0002 40  Zweck: Leb-mit-Laden

Mit dem Verwendungszweck kommt Ihre Spende unmittelbar und direkt dem genannten Zweck zugute. Bitte vermerken Sie auf dem Überweisungsträger auch Ihre Adresse, damit wir Ihnen eine Spendenquittung zusenden können.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!