Dekanatssynode wählt Präsidium und Ausschuss

Dekanatssynode wählt neues Präsidium und Ausschuss
 
Die Deligierten der evangelischen Gemeinden im Dekanat Neumarkt tagten in der Familien- und Erholungsstätte Sulzbürg. Sie wählten als ihre ehrenamtlichen Vertreter Karin Heimerl aus Neumarkt und Gerhard Emmerling aus Sulzkirchen in das Präsidium des Dekanats. In den Dekanatsausschuss wurden Ruth Bernreiter aus Bachhausen, Bernhard Hammerbacher aus Neumarkt, Andrea Bachhofer aus Belingries und Iris Wolf aus Parsberg gewählt. In seiner ersten Sitzung wird der Dekanatsausschuss noch weitere ehren- und hauptamtliche Mitglieder berufen. In den kommenden sechs Jahren werden sie zusammen mit Dekanin Christiane Murner die Geschicke des Dekanats leiten.