Benefizkonzert des Polizeiorchesters Bayern für Diakoniestiftung Lebens-Wert Neumarkt

Am Sonntag, den 15. Oktober 2017 um 19 Uhr ist es wieder soweit: Zum wiederholten Male ist das Polizeiorchester Bayern im Reitstadel in Neumarkt i.d.OPf. zu Gast und gibt ein Benefizkonzert für einen guten Zweck. In diesem Jahr ist es die Diakoniestiftung Lebens-Wert der Diakonie Neumarkt, für die das professionelle, sinfonische Blasorchester Geld einspielen möchte. Insbesondere für die Seniorenheime der Diakonie Neumarkt sollen die Einnahmen verwendet werden, denn gemäß dem diakonischen Anspruch „Gut behütet bis zuletzt“ wird bei der Begleitung von Betagten und Sterbenden zukünftig noch mehr auf intensive und liebevolle Betreuung Wert gelegt.

Das Repertoire des Polizeiorchesters Bayern, das aus 45 studierten Berufsmusikern besteht, ist sehr umfangreich und schließt originale Kompositionen der symphonischen Blasmusik sowie Bearbeitungen von klassischen Ouvertüren, Operetten, Filmmusiken, Musicals, Konzertmärschen und Opernauszügen mit ein. Die beliebte Sopranistin Kerstin Eder wird das Konzert musikalisch abrunden.

Die Eintrittskarten zum Preis von 18.- € sind in der Tourist-Information der Stadt Neumarkt und im Ticketshop vom Neumarkter Wochenblatt in der Sparkasse oder an der Abendkasse zu 20.- € zu erhalten. Abzüglich der Unkosten, kommen die gesamten Einnahmen der Diakoniestiftung Lebens-Wert zugute.